VEH Veranstaltungen
VEREIN FÜR EICHSFELDISCHE HEIMATKUNDE
1906-2006 100 Jahre 1906-2006

 

Veranstaltungen im Jahr 2022

Alle Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein "Goldene Mark (Untereichsfeld) e. V." durchgeführt.

Gerne informieren wir Sie zeitnah zu unseren Veranstaltungen mit unseren Newsletter "VEH aktuell".   Anmeldungen für den Newsletter können hier vorgenommen werden.


Donnerstag, 17.2.2022

 Wegen der Pandemie muß diese Veranstaltung leider ausfallen!
19.00 Uhr

Das Eichsfeld – Ein landeskundlicher Überblick

Referent: Gerold Wucherpfennig, HVE-Vorsitzender und Vorsitzender des Heimatvereins "Goldene Mark"

 

Treffpunkt: Schloss Gieboldehausen, Hahlestraße 13

Sonnabend, 26.3.2022

 
19.00 Uhr

 Auf Eichsfelder Spuren in der Industriestadt Delmenhorst
Vortrag über Zeugnisse von Arbeitswanderern aus der Zeit der Industrialisierung

Referenten: Prof. Dr. Michael Hirschfeld, Dr. Franz-Reinhard Ruppert

 

Ort: Wingerode, Haus der Begegnung, Parkplatz nahe Bahnhofstraße 11

Sonnabend, 2.4.2022

 
14.30 Uhr

 Jahreshauptversammlung des Vereins für Eichsfeldische Heimatkunde e. V.
im 1000-jährigen Eichsfelder Jubiläumsort Geisleden
Vortrag: Das Kriegerdenkmal in Geisleden

Referent: Markus Janitzki

 

Ort: Geisleden, Saal des Gasthofs „Zur Linde“, Steingasse 1
Um 13.15 Uhr beginnt vor dem Gasthof „Zur Linde“ ein Dorfrundgang mit Markus Janitzki.

Donnerstag, 7.4.2022

 
19.00 Uhr

 „An den Stacheldraht kann man sich nicht gewöhnen.“
Vortrag über das Jahr 1952 und das Leben im Grenzgebiet der DDR – in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung, Erfurt

Referent: Dr. Torsten W. Müller, Museumsdirektor und Historiker, Heilbad Heiligenstadt

 

Ort: Altes Rathaus in der Ratsgasse in Heilbad Heiligenstadt

Sonnabend, 23.4.2022

 
5.00 Uhr

 Ornithologische Morgenwanderung über den Duderstädter Stadtwall

Führung: Karl-Josef Merten
Dauer: ca. zwei Stunden, warme ist Kleidung anzuraten

 

Treffpunkt: Historisches Rathaus in Duderstadt

 

Ort: Historisches Rathaus in Duderstadt, Großer Sitzungssaal und Bürgersaal

Dienstag, 26.4.2022

 
19.00 Uhr

 Das Zentrum des Eichsfeldes. Zur Geschichte und Bedeutung des Heiligenstädter Martinsstiftes
Vortragsreihe „1.000 Jahre Martinsstift Heiligenstadt“ – in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde „St. Martin“ Heilbad Heiligenstadt, dem Eichsfeldmuseum und dem Heiligenstädter Geschichts- und Museumsverein

Referent: Dr. Torsten W. Müller, Museumsdirektor und Historiker, Heilbad Heiligenstadt

 

Ort: St.-Martins-Kirche Heilbad Heiligenstadt

Sonnabend, 30.4.2022

 
14.00 Uhr

 „Eroberung“ der Schwarzburger Landwehr bei Zaunröden
Exkursion durch einfaches Gelände zum noch erhaltenen Abschnitt der mittelalterlichen Landwehr (Hin- und Rückweg ca. 2,5 km), Rückfahrt nach Zaunröden zum ehem. Wartehaus und Kaffeetrinken im Gemeindehaus

Referent: Georg Pfützenreuter, Deuna

 

Treffpunkt: Sollstedter Warte am Mühlhäuser Landgraben. Anfahrt über Kleinkeula, Eigenrode oder Hüpstedt (Landwirtschaftsweg)

Sonntag, 8.5.2022

 
14-17.00 Uhr

 Museumsfest zum 90. Gründungstag des Eichsfeldmuseums

Der VEH bietet antiquarische Eichsfeldliteratur an.

 

Ort: Eichsfeldmuseum, Kollegiengasse 10 in Heilbad Heiligenstadt

Dienstag, 10.5.2022

 
19.00 Uhr

Die seelsorgliche Bedeutung des Kollegiatstiftes „St. Martin“
Vortragsreihe „1.000 Jahre Martinsstift Heiligenstadt“ – in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde „St. Martin“ Heilbad Heiligenstadt, dem Eichsfeldmuseum und dem Heiligenstädter Geschichts- und Museumsverein

Referent: Prof. em. Dr. Josef Pilvousek, Erfurt

 

Ort: St.-Martins-Kirche Heilbad Heiligenstadt

Sonnabend, 21.5.2022

 
15.30 Uhr

Feuer und Wasser – Ein Stadtrundgang durch Duderstadt

Führung: Herbert Pfeiffer
Dauer: max. zwei Stunden

 

Treffpunkt: Historisches Rathaus in Duderstadt

Dienstag, 24.5.2022

 
19.00 Uhr

Eine Ordensgründung auf dem Stiftsberg. Zur Geschichte der Heiligenstädter Schulschwestern
Vortragsreihe „1.000 Jahre Martinsstift Heiligenstadt“ – in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde „St. Martin“ Heilbad Heiligenstadt, dem Eichsfeldmuseum und dem Heiligenstädter Geschichts- und Museumsverein

Referentin: Generaloberin Maria Thoma Dikow, Heilbad Heiligenstadt

 

Ort: St.-Martins-Kirche Heilbad Heiligenstadt

Dienstag, 14.6.2022

 
19.00 Uhr

Des Erzstiftes schönste Tochter: die Mainzer Erzbischöfe und das Eichsfeld im Mittelalter
Vortragsreihe „1.000 Jahre Martinsstift Heiligenstadt“ – in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde „St. Martin“ Heilbad Heiligenstadt, dem Eichsfeldmuseum und dem Heiligenstädter Geschichts- und Museumsverein

Referent: Dr. Winfried Wilhelmy, Direktor des Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseums in Mainz

 

Ort: St.-Martins-Kirche Heilbad Heiligenstadt

Sonntag, 26.6.2022

 
14.00 Uhr

Vom Grabmal Karl Leinewebers bis zur Steinbächer Dorfschmiede
Führung durch das Eichsfelder Jubiläumsdorf Steinbach, das vor 725 Jahren erstmals urkundlich erwähnt wurde

Referent: Ortschronist Peter Anhalt

 

Treffpunkt: Friedhof, oberhalb des Dorfes

Sonnabend, 9.7.2022

 
14.00 Uhr

„Jeder Garten hält die Erinnerung an das Paradies fest.“
Rundgang durch den Kirch- und Bibelgarten bei der ev. Kirche „St. Crucis“ in Bad Sooden-Allendorf

Führung: Pia Klinger, Eintritt: 3,- €
Anschließend besteht die Möglichkeit zum Kaffeetrinken im Café „Himmelspforte“

 

Treffpunkt: St.-Crucis-Kirche, Stadtteil Allendorf

Sonntag, 27.8.2022

 
14.00 Uhr

Das Dreiländereck bei Hohengandern
Wanderung mit Vortrag zum Dreiländereck und dessen geschichtlicher Bedeutung anlässlich der 725-Jahr-Feier Hohenganderns

Referenten: Karl Eberhardt, Ortschronist, Peter Anhalt, VEH-Vorsitzender

 

Treffpunkt: Ortsausgang Hohengandern Richtung Witzenhausen (B80); am ersten Feldweg nach der Tankstelle rechts bzw. bei der Tankstelle parken

Sonnabend, 3.9.2022

 
15.30 Uhr

Sprechende Häuser – Ein Stadtrundgang durch Duderstadt

Führung: Jürgen Skuplinski
Dauer: max. zwei Stunden

 

Treffpunkt: Historisches Rathaus in Duderstadt

Sonntag, 18.9.2022

 
14.00 Uhr

21. Tag des Geotops:
Die interessante Geologie zwischen Haynrode und Breitenworbis
Autoexkursion zu freigelegten Gesteinsschichten des Röts, zum größten und tiefsten Erdfall des Eichsfeldes sowie zur ausgegrabenen Wüstung Hugenworbis

Führung: Manfred Winter, Breitenworbis, und Helmut Heiland, Heilbad Heiligenstadt

 

Treffpunkt: vor der Kirche in Haynrode

Donnerstag, 6.10.2022

 
19.00 Uhr

Von der Goldenen Mark in den rauen Westerwald
Vortrag zum Klima im Eichsfeld

Referenten: Dr. Steffen Möller, Dr. Tobias Reeh, Geographisches Institut der Georg-August-Universität Göttingen

 

Ort: Bürgerhaus Seulingen, Neue Straße 5

Sonnabend, 29.10.2022

 
9-13 Uhr Konferenz der Eichsfelder Ortschronisten und Heimatkundler

Tagung in Uder, der Gemeinde am Jakobusweg

 

Ort: Gemeindesaal Uder, Schulstraße

Sonntag, 23.11.2022

 
10.00 Uhr

Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des Vereins für Eichsfeldische Heimatkunde und aller Heimatvereine des Eichsfeldes

Anschließend: Führung, Gespräche, Imbiss

 

Ort: Weißenborn-Lüderode, Kirche „St. Michael“ in Weißenborn



Änderungen bleiben vorbehalten. Auf die Veranstaltungen wird in den Tageszeitungen hingewiesen.

Alle Vereinsmitglieder der veranstaltenden Vereine sowie weitere Interessenten sind zu den Veranstaltungen willkommen.